Projektmanagement

Projektmanagement

Komplexe Dienstleistungen, die dem Auftraggeber in der Etappe der Projektführung erbracht werden, enthalten Folgendes:

1. Erstellung eines ausführlichen Projektrealisierungsplans im MS Project. Verwaltung des Projektzeitplans zur rechtzeitigen Aufdeckung von Risiken der Vereitelung von Fristen und Arbeiten durch die Projektbeteiligten (Auftraggeber, Anlagenhersteller und andere Auftragnehmer).

2. Weitere Abstimmung des technologischen Projektes der Süßwarenfabrik mit einem Projektierungs- bzw. Bauunternehmen beim Bau oder bei der Rekonstruktion des Gebäudes der Süßwarenfabrik.

Projektmanagement

3. Kontrolle der Hauptetappen der Herstellung von Anlagen in den Herstellerwerken - Monitoring von Qualität und Herstellungsfristen (da die Verschiebung der Verladung seitens eines der Hersteller zur Verschiebung und dementsprechend Verteuerung des ganzen Projektes zur Folge hat).

4. Erarbeitung von Produktrezepturen, Produkttests und Produktprüfungen in den Herstellerwerken bei der Herstellung von Anlagen. Übergabe an den Auftraggeber von Rezepturen und Mustern der Produkte vor der Verladung der Anlagen für den Einkauf erforderlicher Rohmaterialien und Verkürzung der Fristen der Projektinbetriebnahme.

5. Erarbeitung und Abstimmung der Größe der Verpackungsmaterialien (Größe von Film, Schachteln, Paketen, Wellkartons usw.), Prüfung dieser Materialien in den Herstellerwerken bei der Herstellung der Anlagen zur rechtzeitigen Bestellung der Materialien und Verkürzung der Fristen der Projektinbetriebnahme.

Projektmanagement

6. Organisation von Zustellung der Anlagen und Zollabfertigung:

6.1. Unterstützung bei der Organisation rechtzeitiger Verladung der Anlagen aus den Herstellerwerken nach dem Projektzeitplan beim Abschluss von Verträgen über den Einkauf der Anlagen zwischen dem Auftraggeber und dem Hersteller der Anlagen, Vorlage eines Pakets von Dokumenten zur Zollabfertigung der Anlagen.

6.2. Zustellung der Anlagen nach dem Projektzeitplan beim Abschluss von Verträgen mit dem Unternehmen Mossa Group Europa, Vorlage eines Pakets von Dokumenten zur Zollabfertigung der Anlagen.

Projektmanagement

7. Chefmontage und/oder Montage des Produktionskomplexes:

7.1. Unterstützung bei der Organisation der Chefmontage der Anlagen beim Abschluss von Verträgen über den Einkauf der Anlagen zwischen dem Auftraggeber und den Anlagenherstellern. Abstimmung und Kontrolle von rechtzeitigem Erhalt von Visa durch Vertreter der Herstellerwerke, Erarbeitung eines Zeitplans von Ankunft/Abreise zur Optimierung von Ausgaben des Auftraggebers sowie Verkürzung von Montagefristen. Unterstützung bei der Lösung von Problemen der Unausgeglichenheit bei der Montage.

7.2. Chefmontage der Anlagen beim Abschluss von Einkaufsverträgen mit dem Unternehmen Mossa Group Europa. Abstimmung und Kontrolle von rechtzeitigem Erhalt von Visa durch Vertreter der Herstellerwerke, Erarbeitung eines Zeitplans von Ankunft/Abreise zur Optimierung von Ausgaben des Auftraggebers sowie Verkürzung von Montagefristen. Unterstützung bei der Lösung von Problemen der Unausgeglichenheit bei der Montage. Verantwortung für die Lösung von Problemen der Unausgeglichenheit bei der Montage.

Projektmanagement

8. Produktinbetriebnahme auf der Linie durch das Unternehmen Mossa. Abstimmung und Bestätigung von Produktendrezepturen.

9. Schulung des Produktionspersonals des Auftraggebers, Erarbeitung von Anweisungen und Übergabe der Anweisungen über die Funktion des ganzen Komplexes an die Geschäftsführung des Auftraggebers.

10. Übergabe des Werkes zur operativen Leitung durch den Auftraggeber.

11. Materielle Verantwortlichkeit, festgelegt im Vertrag der Etappe 3. "Projektmanagement" bei Projektierungsfehlern in der Etappe 2. "Engineering" durch selbstständige Beseitigung dieser Fehler und Produktinbetriebnahme nach der Produkttabelle (Aussehen, Geschmackseigenschaften, Leistungsvermögen), unterzeichnet in der Anlage zum Vertrag.

+49(0)69-7593-8123
Kontaktiere uns